Holistische Medizin

Holistische Medizin versteht Gesundheit als Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele in und mit der Umwelt.

Gibt es Störungen in einem oder mehreren Bereichen, ergibt sich in der Folge eine ungünstige Verkettung, die über die Zeit die Kompensationsmöglichkeiten des Körpers einschränken. Zunächst wird ein Symptom wahrnehmbar; später können sich Erkrankungen daraus formieren. Auf Grund der unterschiedlichen Prägung unterschiedliche Erkrankung bei unterschiedlichen Menschen.

Viele Menschen fühlen sich gegenwärtig durch vielerlei Umstände entfremdet und/oder überfordert, was zum Einen mit einem Ungleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele führt. Anwendungsbeispiele dürfen aus wettbewerbsrechtlichen Gründen hier nicht aufgeführt werden.

Beschwerden rechtzeitig wahrzunehmen, haben wir größtenteils verlernt. Signale eher zu erkennen, zu verstehen und achtsam mit sich umzugehen, schafft Gesundheit.

Erkennen Sie sich wieder, fühlen Sie sich angesprochen, sind sie hochsensibel oder suchen nach inneren Antworten? Dann begleite ich Sie gerne auf Ihrem persönlichen Weg.

Bei der Lösung auf körperlicher Ebene arbeite ich klassisch osteopathisch sowie körpertherapeutisch. Auf seelischer Ebene zeigen sich Beeinträchtigungen unter Meditationen oder Suggestionen rückläufig. Innere Prozessarbeit heilt zu guter Letzt dem Geist sowie negative Wechselbeziehungen genannter Bereiche.