Corona 2.0

Liebe Patienten,

seit heute Abend wissen wir:
die Praxisarbeit darf weiter gehen. Konkret heißt es da:
„Medizinisch notwendige Behandlungen bleiben weiterhin möglich“.
Von Behandlung kleiner Kinder und Babys (also all derjenigen, die Begleitung bedürfen) werde ich derzeit absehen, da dies die erlaubte Maximalgrenze von in einem Raum befindlichen Personen übersteigt.
Unter genannten Schutzvorkehrungen werde ich darüber hinaus weiterhin arbeiten. Zudem wird es in Kürze online Beratungen für Diejenigen geben, die Bedarf haben. Kontaktieren Sie mich gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*